Home    Impressum   Datenschutz    
     
    Home    Naturheilkunde    Ästhetik    Anti Aging    Ernährung    Vita    Dozentin   Praxis   Kontakt    
   
 
Ästhetik| PRP-Eigenbluttherapie

PRP-Eigenbluttherapie für jugendliche Haut und kräftiges Haar
  • Natürliche Regeneration Ihrer Haut
  • Verfeinertes Hautbild
  • Verbesserte Strahlkraft
  • Natürliches Verfahren

Was genau ist PRP?
PRP steht für „platelet rich plasma“
(Autologes Thrombozytenkonzentrat) in Kombination mit ATS (Autologes Thrombinserum).

Bekannt unter der Bezeichnungen:

  • Vampir-Lifting
  • Dracula-Therapie
  • Eigenblutbehandlung

Die sogenannte PRP-Behandlung ist eine Stammzellenbehandlung zum Aufbau und Regeneration der Haut auf Basis von Eigenblut. Es beschleunigt den körpereigenen Selbstheilungsprozess der Haut und führt zur Neubildung von körpereigenem Kollagen.

Das PRP enthält, wie der Name schon sagt, besonders viele Blutplättchen (Thrombozyten), welche wiederum sämtliche biologischen Bausteine sowie verschiedene Wachstumsfaktoren enthalten. Das thrombozytenreiche Blutplasma wird bei der PRP Behandlung aus Eigenblut des Patienten gewonnen und beinhaltet damit keinerlei fremde oder synthetische Substanzen.

PRP stimuliert zudem das Haarwachstum. Entscheidend für den Erfolg ist dabei, dass noch lebende Haarwurzeln vorhanden sind. Empfohlen werden in der Regel 3-5 Sitzungen im Abstand von 4 Wochen. Meist sind schon nach den ersten beiden Sitzungen feine Flaumhaare zu entdecken, die nach und nach kräftiger nachwachsen.

PRP kann mit Hyaluronsäure-Präparaten super kombiniert werden.

Einbringung in die Haut:
Durch Injektion oder Mikroneedling.

Dauer der Behandlung:
Ca. 45 Minuten.

Material:
Dem Patienten werden kleine Mengen an Blut entnommen und zentrifugiert, um das Plasma des Blutes zu erhalten. Dieses wird dann sofort mittels Mesotherapie oder lokaler Injektion in die Haut eingebracht.

PRP-Behandlungen können einfach, schnell und nebenwirkungsfrei durchgeführt werden.

Für weitere Fragen stehe ich ihnen jederzeit gern zur Verfügung.



 
  Behandlungs-
schwerpunkte:

Naturheilkunde
Neuraltherapie
Lasertherapie
Bioresonanz
Chiropraktik
Schröpfen
Eigenblut
Blutegel
Taping

Ästhetik
Problemfeldbehandlung
Vitalisierung
Faltenunterspritzung
Mesolis Therapie
PRP-Therapie
SCULPTRA
Fadenlifting
Fett-weg-Spritze

Anti Aging
Orthomolekulare Therapie
Sauerstoff-Therapie
Entgiftung
Darmsanierung
Infusionen

Ernährung
Metabolic-Screen
Vollwertkost
Gewichtsreduktion
Sanguinum-Kur
Fasten
BIA
 

 
    Institut für gesundes Leben | Monika Henkelmann-Fritsch | Waldstraße 59 |64569 Nauheim |Tel: 06152 9 77 77 77